Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Ich habe mit Hilfe dieses Beitrags externe Seiten includieren können.
    Es funktioniert auch sehr gut. Aber es zeigt mir keine Sonderzeichen an. Rufe ich die seiten direkt auf, werden die angezeigt.

    Original Datei
    Includiert

    Was muss ich anpassen, dass Include es so anzeigt wie die Original Datei.

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    in der Datei mit dem include steht am Anfang
    Code:
    <meta charset="UTF-8">
    Die Datei ist also in UTF-8 codiert. Jetzt muss man halt einfach dafür sorgen, dass die zu includierende Datei dieses Format respektiert und die ebenfalls in dem Format gespeichert wird (oder dann wenigstens beim Import in UTF-8 konvertiert wird).

    Wenn ich mir übrigens deine genannten Beispielseiten ansehe, frage ich mich, ob das Wissen wirklich dafür ausreicht, für zahlende Kunden Webseiten anzubieten. WebDesign besteht in vielen Fällen nicht nur aus der Bedienung eines CMS. Man sollte auch verstehen, was dahinter steckt.
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

  3. #3
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Habe Nun das charset Tag entfernt.
    Nun steht nirgends mehr dies. Aber die Sonderzeichen werden immer noch nicht angezeigt.

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Das ist nicht die Lösung. Laut response header der Seite wird die schon vom Server (auch ohne das charset-tag) als UTF-8 ausgeliefert:
    Code:
    cache-control: no-store, no-cache, must-revalidate
    
    content-encoding: gzip
    
    content-type: text/html; charset=UTF-8
    
    date: Mon, 01 Jun 2020 15:17:27 GMT
    
    expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
    
    link: <https://myservice4you.ch/wp/wp-json/>; rel="https://api.w.org/", <https://myservice4you.ch/wp/?p=29503>; rel=shortlink
    
    pragma: no-cache
    
    server: Apache
    
    strict-transport-security: max-age=16000000
    
    vary: Accept-Encoding
    
    x-firefox-spdy: h2
    
    
    200 OK
    Sollte also auch als UTF-8 dargestellt werden. Du musst dafür sorgen, dass die includierten Daten im UTF-8 gespeichert sind oder vor dem includieren in UTF-8 umgewandelt werden. Die Anzeige von ? ist ein als ISO 8859-1 kodiertes Zeichen, das als UTF-8 interpretiert wird.

    Lies dir dazu doch mal folgendes durch: https://php-de.github.io/jumpto/utf-8/
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

  5. #5
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Rufe ich die Seite als QuellCode auf "view-source:https://myservice4you.ch/wp/kunden-homepage/ " sehe ich nirgends, was von UTF-8 oder ISO8859-1.

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Der response header ist das, was der Server an deinen Browser schickt, noch bevor irgendein Seitencode übermittelt wird. In diesem response header sagt der (Apache-)Server deinem Browser, dass er die Seitendaten in UTF-8 übermittelt. Das hat nichts mit deinem Seitencode zu tun, sondern ist eine Server-Einstellung. Die includierten Daten kommen von einem anderen (Microsoft IIS-)Server als "charset=iso-8859-1". Letzteres solltest du in UTF-8 ändern.
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

  7. #7
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Aber warum wird wenn man die Seite einzel aufruft es korrekt angezeigt und nur wenn man es includiert hat ins WP nicht?
    Ich werde auf dem IIS nichts umstellen, da dort noch andere Seiten laufen, welche auch einwandfrei gehen. Auf dem IIS sind auch seiten, welche mit einer ODBC Schnittstelle Daten fürs Intranet verwendet werden.
    Kann man nicht der Datei sagen, dass es den Inhalt umwandelt in UTF-8?
    Oder an WordPress sagen, dass es UTF-8 verwenden soll.

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Du verstehst es offenbar immer noch nicht. Wenn man die Seite einzeln aufruft, dann schickt der IIS iso-8859-1 und sagt dem Browser er soll es als iso-8859-1 darstellen. Das funktioniert. Wenn jetzt aber die Seite im WP includiert wird, dann schickt der Apache UTF-8 und sagt das dem Browser auch so, obwohl die includierten Daten vom IIS iso-8859-1 sind. Damit das im WP funktioniert muss man eben die Daten des IIS vor dem include in UTF-8 umwandeln. Dazu hatte ich dir oben schon einmal einen Link genannt, wo folgendes nachzulesen ist:
    Daten aus Fremdquellen müssen mittels utf8_encode() in UTF-8 überführt werden, wenn sie nicht als UTF-8 vorliegen (Datei, Windows-System, …).
    Wie das in WP genau funktioniert, weiss ich nicht, da ich das nicht nutze.

    Vielleicht mal
    Code:
    @file_get_contents($file)
    durch
    Code:
    @utf8_encode(file_get_contents($file))
    ersetzen?
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

  9. #9
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Ich verstehe schon, dass es verschiedene Codierungen gibt (iso8859-1 oder utf-8.
    Aber es spielt keine rolle, was ich für eine Codierung in der PHP Datei mache,m es wir einzel immer korrekt angezeigt, nur in WordPress nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Hast du das mit dem utf8_encode() probiert? Das ist die einzige Möglichkeit iso-8859-1 in UTF-8 einzubetten. (Mal abgesehen von anderen komplizierteren PHP-Befehlen)
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

  11. #11
    Registriert seit
    26.09.2014
    Alter
    42
    Beiträge
    9

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Im WordPress bei der includierten Seite habe ich " utf8_encode() " geschrieben, hat aber nichts gebracht.

  12. #12
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Oberbuchsiten
    Beiträge
    916

    Standard AW: Includ zeigt keine Sonderzeichen an

    Dann bin ich hier raus - poste doch deine Frage in einem WP-Forum.
    Dieses Posting wurde aus 100% rezyklierten Elektronen hergestellt
    und kann für die Umwelt absolut unschädlich gelöscht werden.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Server 2003 zeigt nur 3.25 GB statt 8GB an
    Von itfreak im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 11:43
  2. Problem: Grafikkarte zeigt im Monitor nichts an!
    Von asceptia im Forum Hardware (auch Smartphones, Tablets, Netzwerk und Wireless)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 19:06
  3. Frage: MySQL Datenbank kennt keine Sonderzeichen
    Von Bagandi im Forum Webdesign & andere Programmiersprachen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 07:56
  4. Zeigt her eure...
    Von highland im Forum Software: Windows, Apple, Linux...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 10:35
  5. Zeigt her euer Speed...
    Von Zest im Forum Off Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 15:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
BigBellyBank.shop